Image and video hosting by TinyPic Willkommen bei "Here in the Sun" . Wir suchen jederzeit neue Mitglieder die viel Spaß am playen haben. Falls ihr keinen Einfall für einen Chara habt schaut einfach in unsere Gesuche unsere Mitglieder freuen sich.

#31

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 13:48
von Velvel (gelöscht)
avatar

Vel mischte sich nun auch ein
wie willst du das bewerkstelligen`?
fragte sie hoffentlich so laut das der Rüde es hören konnte.
Aber nun wurde sie neugierig.Hatte er etwa einen Plan? Die Hündin dachte an die Rotweiler die sie so gerne Provozierte.Sie war minimal größer als sie und mindestens genauso gut im Kämpfen... Aber wenn sie den Welpen bekämen , dann wäre sie bereit ein letztes mal zu töten.
Allerdings keinen dieser armen Hunde hier sondern diese Rotweiler...

nach oben springen

#32

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 13:53
von Diôs (gelöscht)
avatar

Diôs zweifelte undnickte mit dem Kopf in die Richtung, des Tierheimes, mit der Bedeutung, schau mal da hin.
Kleine, dort sind Rottweiler, welche von den Menschen darauf getrimmt wurden, alle Eindringlinge und Ausreiser zu erlegen. Wie wollen wir alleine sie überlisten? Man kann sie kaum noch mit Gesellen gleichsetzen. Sie sind fast schon mehr Mosnter, als Hunde

nach oben springen

#33

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 13:53
von ShameAlphaRüde | 337 Beiträge | 349 Punkte

Shame horchte auf . Dann sah er Vel . Das nächste mal wenn einer von uns rausgeholt wird springt er an den menschen vorbei und rennt durch das ganze haus das wirklich jeder wärter auf ihn aufmerksam und dann kommen wir ins spiel schaut hoch zum gatter nur bei den schlimmsten hunden ist ein vorhänge schloss davor also wenn die wärter beschäftigt sind springt nach oben gegen das gatter das müsste die Schlüsselung lösen und ihr könnt abhauen .

nach oben springen

#34

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 13:58
von Athem (gelöscht)
avatar

Athem lauschte den Worten des Malamutes und stand auf.
Du kannst nicht einfach hier rausspazieren... Das ist Wahnsinn.... sagte sie, als sie ans Gitter trat.
Die Hunde um sie herum verstummten und sahen sie an. Die junge Hündin war wohl nicht schlecht darin, die Hoffnungen anderer mit ihrem Pessimismus kaputt zu machen..
Traurig blickte sie den Rüden an.
Ich bewundere deinen starken Willen; aber denkst du nicht diese Flucht ist reine Fantasie?... Nichts als ein Wunschgedanke..

nach oben springen

#35

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 13:59
von Diôs (gelöscht)
avatar

Koira blickte zu Boden und meinte dann nur übertrieben.
Wie soll ich das anstellen, Rüde? Ich bin zu klein und kann nciht hoch springe und könnte ich es, wäre ich zu schwach. Ihr werdet mich doch nciht zurücklassen, nur weil ich das nciht kann, oder?
fragte sie und schon kamen ihr Tränen in die Augen, doch das auch nur um ihr Übertreiben zu untermalen

nach oben springen

#36

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 14:00
von Velvel (gelöscht)
avatar

Sie ließ sich das ganze durch den Kopf gehen.
Und die kleinen Hunde?
fragte sie schließlich.
Die können denke ich nicht so viel kraft aufbringen un das zu schaffen
Der weg durch das Fenster wäre eine Möglichkeit, doch warum haben sie das dann noch nicht getan?
Sie hörte nebenbei einer anderen Fähe zu.
Sie hat recht.Das wäre glatter Selbstmord...oder noch längere Qual...

nach oben springen

#37

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 14:01
von ShameAlphaRüde | 337 Beiträge | 349 Punkte

Du hast recht aber wie wollen wir sonst entkommen erklär es mir dann versteh ich es . Rusko knurrte zur antwort Wie sollen wir sonst entkommen . Ihr steht da und quatsch mist und macht anderen die hoffnungen kaputt doch bringt nichts mit ein . Rusko biss vor wut in einen der gitterstäbe.

nach oben springen

#38

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 14:02
von ShameAlphaRüde | 337 Beiträge | 349 Punkte

Ahnah schreib im spamm treath wir helfen dir reinzukommen

nach oben springen

#39

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 14:04
von Athem (gelöscht)
avatar

[@Ahnah: wir kriegen das schon hin :] du kannst zum beispiel auf Arkady und Diôs treffen, die sind auch draußen - alles weitere bitte im richtigen threat]

Athem setzte sich und schwieg. Sie überlegte... es musste doch noch einen anderen weg geben... einen, den auch die kleinen schaffen konnten...
Die Augen der Hündin richteten sich auf die kleine Hündin; dann wieder auf den Betonboden.
Irgendwie war es schaffbar.. nur wie????

nach oben springen

#40

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 14:05
von Arkady (gelöscht)
avatar

Arkady senkte ihr Kopf,was nun ? was sollte sie jetzt tun,sie wollte den Hunde gerne helfen ,,mir ist es egal wenn die Rottweiler mich umbringen,ich möchte den Hunden Helfen,wir lenken die menschen und die Hunde einfach ab und versuchen danach die Hunde zu befreien... ohne nachzudenken sagte sie irgend einen Quatsch aus ihrer Schnauze das nicht mal funktionieren würde,das führte zu ihren Tot und sie ist noch ein Welpe,sie drehte sich im Kreis und wusste nicht mehr weiter ,,was sollen wir nun tun ? einfach abhauen??....

nach oben springen

#41

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 14:06
von Velvel (gelöscht)
avatar

Vel antworete mit einem leisen knurren
Wir sind realistisch...Erklär du mir doch bitte was mit uns passiert wenn es schief geht...oder glaubst du allenernstes das jeder Hund es schafft diese Gitter auf zu kriegen?
Stellte sie die gegenfrage.
Glaubst du nicht , wirklich jeder Hund hier drinnen wäre jetzt viel Lieber ganz wo anders?
fragte Vel.Auch sie wäre jetzt viel lieber wo anders .Völlig egal wo , Hauptsache wo anders.
Wir können es Probieren... aber wenn es schief geht ...
sie beendete den satz nicht.Das brauchte sie wohl auch garnicht

nach oben springen

#42

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 14:08
von ShameAlphaRüde | 337 Beiträge | 349 Punkte

Die Wärter kamen mit Stockleinen das verhieß nichts gutes jetzt mussten wieder Hunde in die Arena . Shame und Rusko zwängten sich in die hintersten Ecke . Ich hoffe ich darf sagte Shame als er ein auf ängstliches Hündchen machte. Ich will die menschen vernichten knurrte er nun nicht mehr der vernünftige Rüde der er zuvor war.

nach oben springen

#43

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 14:09
von Diôs (gelöscht)
avatar

Dein erster Plan ist nichts. Du würdest ihnen so nicht helfen können. Wir können warten und hoffen, doch richtig helfen können wir ihnen nicht, aber wir können ihnen mitteilen, dass wir ihnen das beste wünschen und auf deren Seite stehen und ihnen versuchen irgendwie zu helfen
schlug der Rüde dem Welpen vor und setzte sich aufrecht hin. Er stimmte ein Jaulen an, welches garantiert bis zu dem Tierheim reichte und da es keine wirklichen Fenster gab auch an die Ohren der Hunde.

Koira war dankbar, dass man sie anscheinend nicht zurücklassen würde.
Hört ihr das auch?
fragte sie und lief zur Betonwand. Das Heulen der Hunde drang an ihr Ohr.
Sie würden uns helfen, wenn sie könnten

nach oben springen

#44

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 14:17
von Velvel (gelöscht)
avatar

Vel knurrte die Wärter an.
Kommt mir nicht zu nah!
sagte sie obwohl sie ganau wusste das die menschen sie nicht verstanden.
Wenn die Wärter nicht auf ihre Hände aufpassen würden , wäre das eine Chance zu entkommen...
Wie sagt man so schön , beiße niemals die hand die einen Füttert!
sie machte eine bedeutungsvolle pause
[orange]Wie gut das sie es nicht tun![/orange
Zähne fletschend war Vel nun aufgestanden

nach oben springen

#45

RE: Hinter Gittern

in Hauptrollenspiel 03.01.2012 14:17
von Arkady (gelöscht)
avatar

,,Ich Hoffe sie schaffen es da raus zu kommen,länger kann ich mir das nicht ansehen´´ meinte Arkady und schaute Diôs zu wie er anfing zu Jaulen ,,aber die Rottweiler könnten uns doch hören oder nicht ?...´´ Fragte sie ihn und sah die Rottweilern an die da in der Gegend rumliefen und alles gut beobachten,sie hatten scharfe Zähne und gute Krallen,das war furchtbar für sie.Arkady setzte sich hin und fing auch an zu Jaulen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Arkady
Forum Statistiken
Das Forum hat 61 Themen und 1257 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 21 Benutzer (25.11.2012 06:59).